⚠ Krankmeldungen

Krankmeldungen Ihres Kindes teilen Sie uns bitte bis spätestens 8.15 Uhr telefonisch an 07741 / 833 561,

per E-Mail an hebelschule@waldshut-tiengen.de oder

per Sdui direkt an die Klassenlehrerin mit.

Sekretariat

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag von 8 - 12 Uhr
hebelschule@waldshut-tiengen.de

Telefon 07741 / 833 561



AKTUELLES


TERMINE



Einschulung der neuen Erstklässler

Die Einschulungsfeier der neuen Hebelschüler_innen wird am 18. September 2020 stattfinden.

Coronabedingt müssen wir die Einschulungsfeier in drei Feiern aufteilen: die Klasse 1a (Klassenlehrerin: Frau Astfalk)  wird um 13.30 Uhr eingeschult, die Klasse 1b (Klassenlehrerin: Frau Gromann) um 14.30 Uhr und die Klasse 1c (Klassenlehrerin: Frau Moser) um 15.30 Uhr.

Wir wünschen allen neuen Hebelschüler_innen

einen guten Start!


Erster Schultag nach den Sommerferien

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

wir freuen uns Euch alle am Montag, den 14. September

im neuen Schulgebäude der Hebelschule (Breitenfelderstraße 20, 79761 Waldshut-Tiengen) begrüßen zu dürfen.

Aufgrund der Pandemie müssen unterschiedliche Anfangs-und Endzeiten des Unterrichts stattfinden.

Die 2. Klassen haben von 8.30 - 12.00 Uhr Unterricht, die Klassen 3/4 haben von 8.45 - 12.05 Uhr Unterricht.

Wir wünsche schöne Restferien und bis bald!


Gesundheitsbestätigung zum Ausdrucken

Liebe Eltern, 

bevor Ihre Kinder die Schule besuchen dürfen, benötigen wir wieder eine Erklärung der Erziehungsberechtigten, dass Ihr Kind gesund ist. 

Weiterlesen...

Anlage Gesundheitsbestätigung 


Sommerferien

Letzter Schultag: Mittwoch, 29. Juli 

Erster Schultag: Montag, 14. September


Busfahrpläne

Liebe Eltern, 

anbei finden Sie die neuen Busfahrpläne (Linie 7345 und Linie 7348) für den Weg zum neuen Standort Johann-Peter-Hebelschule.

Bis bald! 


Abschulssfeier der Klasse 4a und 4b

Am Dienstag, den 28.07.2020 haben wir die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b in zwei getrennt voneinander stattfindenden Feiern von ihrer Grundschulzeit an der JPHS verabschiedet.

Aufgrund der Corona-Verordnungen fanden die beiden Abschiedsfeiern getrennt voneinander mit den Eltern und unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln auf dem Fußballplatz auf dem Schulhof statt.

Beide Klassen hatten sich in den letzten Wochen mit der Clownerie beschäftigt und stellten die vier verschiedenen Temperamente eines Clowns in verschiedenen, von den Kindern selbst ausgedachten Szenen dar.

Anschließend wartete eine Überraschung auf die Viertklässler. Der Zauberclown Pet führte ein halbstündiges Programm auf und brachte sowohl die Kinder als auch die Eltern mit seinen „Zaubertricks“ immer wieder zum Lachen und zum Staunen.

Zum Abschluss erhielten die Kinder ihr Grundschulabschlusszeugnis aus den Händen der Klassenlehrer Frau Dahlin, Frau Intlekofer, Frau Leu und Herr Intlekofer.

So konnte die Abschlussfeier in einem würdigen und besonderen Rahmen stattfinden. Wir wünschen allen Viertklässlern einen guten Start an der neuen Schule und werden sie in unserem Schulleben vermissen.


Brief zum Schuljahresende

Liebe Eltern,

ein turbulentes, herausforderndes und sicherlich unvergessenes Schuljahr neigt sich dem Ende zu.

Keiner von uns hätte im September 2019 damit gerechnet,

weiterlesen...


Verabschiedung der Viertklässler

Dieses Jahr müssen wir leider unsere Viertklässler klassenintern, aber nicht weniger herzlich, verabschieden. 

Die Verabschiedung wird, unter Einhaltung der Abstandsregeln und Hygienevorschriften,

am Dienstag, den 28.07.2020 stattfinden.

Die Klasse 4b wird um 9.30 Uhr verabschiedet, die Klasse 4a um 11.00 Uhr. Danach dürfen die Kinder in die Sommerferien starten.

Sofern das Wetter mitspielt, können wir die Schüler_innen draußen verabschieden und jedes Kind darf maximal drei Begleitpersonen mitbringen.

Wir wünschen den Viertklässlern einen guten Start an der neuen Schule!

Unsere Schulapp "Sdui"

Liebe Eltern,

für die Kommunikation zwischen Lehrern und Eltern nutzen wir Sdui. Mit der Nutzung dieser App entsprechen wir dem neusten Stand digitaler Medien und können gleichzeitig einen Nachhaltigkeitsaspekt Folge leisten. Die App ermöglicht es uns, sicher und datenschutzkonform miteinander zu kommunizieren.

Sdui ersetzt Elterninformationen in Papierform.

Sdui steht Ihnen nicht nur als App, sondern auch als

Web-App zur Verfügung. Das bedeutet, auch am PC kann Sdui ganz einfach über den Browser aufgerufen werden.

Wir empfehlen, die App auf ein mobiles Endgerät herunterzuladen, um schnell und direkt kommunizieren zu können.

Hier gelangen sie zur Sdui-Web-Version


Herbstferien

Letzter Schultag: Freitag, 23. Oktober 

Erster Schultag: Montag, 2. November


Über die Ferienzeiten hinaus sind keine Beurlaubungen zulässig! Nur bei besonderen wichtigen Gründen  (z. B. Todesfall oder Hochzeit in der Familie) und auf rechtzeitigen, vorherigen und schriftlichen Antrag sind Ausnahmen möglich. (§ 4 Schulbesuchsverordnung) Ferienverlängerungen sind nicht möglich. Bereits gebuchte Urlaubsreisen werden als Grund nicht anerkannt.