• Navigation

Kontakt

Johann-Peter-Hebel-Schule
Schulstraße 1
79761 Waldshut-Tiengen

Rektorat:
hebelschule.tiengen@t-online.de

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
8.00 Uhr - 12.00 Uhr
Telefon: 07741 833 561
Fax: 07741 833 563
Sekretariat:
hebelschule@waldshut-tiengen.de

Aktuelles

Schmutziger Dunschtig an der JPHS

Mit großem Hallo und fröhlichem Narri Narro wurden durch die Narren und die Katzenmusik unserer Hemdglunki um 6:00 Uhr die Einwohner der Altstadt geweckt.

Im Anschluss ging es ausgelassen mit kurzem Frühstück bei Spiel und Tanz in der Schule weiter. Dieses Jahr kam wieder die Guggenmusik Zarte Säu und begeisterten die Kinder auf dem Schulhof.

Als die Narren zum Schließen der Schule kamen, wurden alle durch die Übergabe eines Schecks an die Schulleitung überrascht. Die ganze Schule bedankte sich mit wändeerzitterndem Narri Narro und ließen danach die gelernten Narrensprüche erschallen.

Bilder und Artikel des Südkuriers

Fasnacht in unserer Schule

Am diesjährigen Schmutzigen Donnerstag (23.02.2017) führen Die Narren zusammen mit den Schülern der Schule das traditionelle Frühwecken durch.

 

20.02.2017 - Weiterlesen ...

Wintersporttag ein tolles Erlebnis für alle

Am Donnerstag den 26.01.2017 führte die gesamte Schule einen Schneesporttag in Bernau durch. Dank strahlender Sonne und Windstille, kamen alle trotz gemessener Minusgrade zeitweise ins Schwitzen.

 

27.01.2017 - Weiterlesen ...

Wintersporttag am Do den 26.01.2017

Wir planen am nächsten Donnerstag einen Wintersporttag in Bernau.
 Die Kinder freuen sich auf den Schneetag und das gemeinsame Schlittenfahren.

Ebenso gibt es wieder einige Skifahrer.

An diesem Tag beginnt der Unterricht / Ausflug mit der Busfahrt. Der Treffpunkt ist um 9:15 Uhr auf dem Schulhof.
Gegen 15:15 Uhr kommt der Bus und die Eltern können ihre Kinder wieder mit nach Hause nehmen.

Die Schlitten und Skier müssen von den Kindern selber mitgebracht werden.

Besonders wichtig ist auch die passende Kleidung.

Bitte beachten sie hierzu die Informationen des Elternbriefes.

 

Fransika Rombach-schneider neue Konrektorin

Wir gratulieren Frau Rombach-Schneider zu ihrer Ernennung zur Konrektorin.

Mehr unter Südkurier.